Willkommen bei Tai'an Ding Kun Trade Co., Ltd!
Deutsch
Home > Nachrichten > Ablauf der Drainageplatte

Ablauf der Drainageplatte

roof drainage boardAblauf der Drainageplatte

1. Reinigen Sie den Müll und Zement am Straßenbelag, so dass keine sichtbaren Unebenheiten auf der Baustelle auftreten. Das Dach der Dachgarage und der Dachgarten müssen 2-5 找 Steigungen finden.

2. Verwenden Sie diese Option, damit das von der Entwässerungsplatte abgeleitete Wasser in der nahe gelegenen Abwasserleitung oder dem nahe gelegenen Stadtabwasser konzentriert werden kann.

3. Das Kellergeschoss ist vor Versickern geschützt und das Erdgeschoss ist über dem Fundament erhöht. Das heißt, eine Drainageplatte wird gebildet, bevor der Boden hergestellt wird. Die runde Plattform ist nach unten gerichtet und um sie herum befindet sich ein Blindgraben, so dass das Grundwasser nicht kommt und der Wasseraustritt natürlich vorbeizieht. Der Raum der Entwässerungsplatte fließt in den umgebenden Blindgraben und dann durch den Blindgraben in den Sumpf.

4. Die unterirdische Innenwand ist wasserundurchlässig, an der Hauptwand des Gebäudes kann eine Entwässerungsplatte angebracht werden, und die abgerundete Plattform ist zur Hauptwand gerichtet. Eine einzige Wand wird außerhalb der Entwässerungsplatte errichtet, oder das Stahlgitterpulver wird zum Schutz der Entwässerungsplatte verwendet, so dass der Raum der Sickerplatte außerhalb der Wand direkt in den Blindgraben und direkt in den Sumpf fließt.

5. Achten Sie beim Verlegen von Entwässerungsplatten in einem beliebigen Bereich auf Folgendes: Lassen Sie nicht zu, dass Schmutz, Zement, gelber Sand und anderer Müll in den vorderen Raum der Entwässerungsplatte gelangen, um sicherzustellen, dass der Raum der Entwässerungsplatte glatt ist.

6. Wenn die Drainageplatte verlegt ist, schützen Sie den Schutz so weit wie möglich. Wenn die Entwässerungsplatte auf der Ebene oder einer Außengarage liegt, sollten die Verfüllarbeiten so schnell wie möglich durchgeführt werden, um zu verhindern, dass der starke Wind die Entwässerungsplatte durchbrennt, um die Verlegequalität zu beeinträchtigen. Die Abdichtung der Keller- und Innenwände sollte so schnell wie möglich erfolgen, um zu verhindern, dass die Entwässerungsplatten durch Personen oder Gegenstände beschädigt werden.

7. Die Verfüllung ist kohäsiver Boden. Es ist ideal, 3-5 cm gelben Sand auf das Geotextil zu legen, was für die Entwässerung von Geotextilien vorteilhaft ist. Wenn es sich bei der Verfüllung um einen Nährstoff oder einen leichten Boden handelt, muss kein neuer gelegt werden. Die Schicht aus gelbem Sand ist sehr locker und lässt sich leicht filtern.

8. Wenn die Drainageplatte gelegt ist, nehmen Sie die nächsten 1-2 Drehpunkte auf der Seite und der rechten Seite. Sie können auch die beiden Bodenplatten berühren. Die Oberseite ist mit Geotextil bedeckt. Solange Sie den Abflusskanal behalten, ohne dass Schmutz in die Abflussplatte eindringt, können Sie den Abfluss glatt halten.